Sonnenaufgang Boot in Vietnam Vietnam Reise Aktivitäten So wird es ein Erlebnis

Vietnam Reise Aktivitäten: So wird es ein Erlebnis!

Sie werden alles entdecken, von Reisfeldern und schwimmenden Märkten bis hin zu französischer Kolonialarchitektur und aufregender urbaner Kultur mit coolen Cafés, knisterndem Streetfood und faszinierender Geschichte. Es gibt jede Menge Abenteuer zu erleben, sowohl in den Städten als auch in entlegeneren Gegenden an abgelegenen Stränden, zwischen Bergstämmen und in den Bergen.

 

 

Die südostasiatische Reiseroute wäre ohne einen Besuch im pulsierenden Vietnam nicht vollständig. Von der Erkundung von Ho-Chi-Minh-Stadt auf dem Rücken einer Vespa bis hin zum Driften durch ein Labyrinth aus Flüssen und Sümpfen entlang des Mekong-Deltas gibt es hier so viel zu tun. All dies können Sie auch tun, ohne Ihr Bankkonto zu leeren – Vietnam ist bekanntlich ein erschwingliches Reiseziel. Hier sind einige der besten Aktivitäten für abenteuerlustige Reisende. Wohin auswandern als Rentner in Europa?

 

 

Radeln Sie durch die Reisfelder von Sapa

 

Diese beeindruckenden abgestuften Felder beginnen am Fuße der Berge und reichen fast bis zu ihrer Spitze. Sie befinden sich im Nordwesten Vietnams. Neben Radfahren und Trekking können Sie auch in einer Gastfamilie übernachten, um ein wirklich authentisches vietnamesisches Erlebnis zu erleben.

 

 

Das Radfahren durch die Reisfelder von Sapa ist sowohl eine bezaubernde als auch belebende Fahrt und führt Sie zu einem herausfordernden Mountainbike-Erlebnis mit atemberaubenden Ausblicken, hügeligen Tälern und grünen Terrassenfeldern. Auswandern: Welche Berufe sind gefragt?

 

Das Mekong-Delta

 

Eine Reise durch dieses einzigartige Gebiet öffnet Ihnen die Augen für außergewöhnliche Gemeinschaften von Menschen, die Sie sonst nirgendwo auf der Welt finden werden. Das Mekong-Delta beginnt im Himalaya, bevor es sich durch China und Thailand schlängelt und weiter durch Kambodscha zieht, bevor es Vietnam erreicht.

 

 

Wenn Sie es etwas ruhiger, aber nicht weniger abenteuerlich mögen, fahren Sie mit einem traditionellen Sampan-Boot über die unglaubliche Wasserwelt des Mekong-Deltas. Hier finden Sie auf einer Flusskreuzfahrt die legendären schwimmenden Märkte, auf denen die lokale Wirtschaft gedeiht.

 

 

Fahren Sie auf dem Wasserweg durch die Obstplantagen und Pagoden von Mỹ Tho und die Feuchtgebiete und Mangrovenwälder des Biosphärenreservats Cần Giờ, bevor Sie in Motorkarren durch die Straßen des Dschungels sausen. Wohin auswandern mit wenig Geld?

Phong Nha-Höhlen

 

Wählen Sie die Son Doong-Höhle und Sie werden von der natürlichen Schönheit des 30 Meter hohen Regenwaldes und den kolossalen Dolinen, die Öffnungen in die Außenwelt geschaffen haben, beeindruckt sein. Erkunden Sie die Hang Tien-Höhle und Sie werden in ein spektakuläres natürliches Schwimmbecken, außergewöhnliche Stalaktiten und eine versteckte Dschungellandschaft eingeweiht.

 

 

Erleben Sie ein episches Abenteuer in den Phong Nha-Höhlen im UNESCO-Welterbepark Phong Nha-Kẻ Bàng. Entdecken Sie ein Labyrinth aus einigen der größten Höhlen der Welt, Heimat von Bergen, die 400 Millionen Jahre alt sind, während Sie durch tropisches Gelände wandern und schließlich in einer atemberaubenden Dschungellandschaft epischen Ausmaßes landen. Diese epischen Wanderungen sind für Abenteuerlustige gemacht – es ist sowohl herausfordernd als auch atemberaubend, wenn Sie eine mysteriöse und uralte Kalksteinwelt entdecken. Auswandern – ein Thema, welches für immer mehr Menschen relevant wird.

 

Wagen Sie sich zum Dong Van Karst Plateau Geo Park

 

Es ist eine der atemberaubendsten Karstlandschaften Vietnams – ein Naturphänomen aus senkrechten Klippen und bodenlosen Schluchten. Erwarten Sie haarsträubende Kurven, archäologische Anomalien, hervorragendes Trekking und belebendes Süßwasserschwimmen.

 

Die Erkundung abseits der ausgetretenen Pfade im Dong Van Plateau ist der Traum eines jeden Abenteurers. Wandern Sie zum herausfordernden Gipfel des Berges Chieu Lau Thi, unternehmen Sie eine Motorradtour durch Ha Giang und entdecken Sie die lebendige Kultur der Hmong. Welche Wandersocken für den Sommer?

 

Sanddünen von Mui Ne

 

Fahren Sie mit dem Quad über die Dünen, bevor Sie auf Brettern den Sand hinunter rodeln. Bereiten Sie sich darauf vor, immer und immer wieder Schlitten zu fahren – es macht sehr süchtig. Sonnenaufgang und später Nachmittag sind die schönsten Zeiten, wenn das Licht diese spektakulären geologischen Formationen für Instagram-würdige Fotos trifft.

 

Es ist alles Sand zwischen Ihren Zehen, wenn Sie sich darauf vorbereiten, die legendären roten und weißen Dünen von Mui Ne zu erobern. Ja, Vietnam hat auch ein geheimes Wüstengefühl. In einem kleinen Fischerdorf an der Südküste des Landes gelegen, ist dies der richtige Ort, wenn Sie ein aufregendes Abenteuer umgeben von endlosem Sand erleben möchten. Welches Zelt für Motorradtouren?