Fahrradfahren Wandern welches Garmin

Welches Garmin zum Wandern und Radfahren?

Disclaimer: Neben unseren Empfehlungen zu Garmin-Smartwatches gibt es noch viele weitere Modelle auf dem Markt. Die Angaben zu Produkteigenschaften sind ohne Gewähr und sollten vor dem Kauf manuell überprüft werden. Die Formulierung „beste“ basiert auf unseren Erfahrungen zu den Themen Radfahren / Wandern und ist nicht als objektive Höherwertung von Modellen im Vergleich zu anderen zu verstehen.

 

 

Wenn Sie das Gefühl haben, dass es an der Zeit ist, Ihr Training von einem stetigen Spaziergang durch die Geschäfte auf 10 km zu steigern oder mit einem Marathon-Training auf 2021 zu blicken, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, eine Art Rekord zu halten. Ja, Sie könnten einfach eine App verwenden, die auf Ihrem Telefon lebt, aber ein Blick auf Ihr Handgelenk, um Ihr durchschnittliches Tempo zu überprüfen, ohne einen Schritt zu unterbrechen, ist definitiv viel einfacher. Jetzt Garmin-Smartwatches zum Wandern auf Amazon ansehen.

 

 

Garmin stellt seit langem Sportuhren her und dominiert neben Polar und Suunto das Gespräch. Garmin-Uhren wurden unter Berücksichtigung einiger Grundprinzipien entwickelt: zuverlässiges GPS-Tracking und lange Akkulaufzeit. Garmin hat den Smartwatch-Markt für Laufuhren in die Enge getrieben, aber es gibt genauso viele Garmin-Modelle, die auch für das Radfahren intelligente Leistungsstatistiken kombinieren. Trekking-Ausrüstung für Anfänger erklären wir hier.

 

 

Im Laufe der Zeit haben sich die Uhren weiterentwickelt, um mehr Sportarten mit neuen Sensoren wie einem Herzfrequenzmesser und Smartwatch-Funktionen wie kontaktlosem Bezahlen und Offline-Musik zu verfolgen. Das alles ist auch in attraktivere Designs verpackt. Entscheidend ist, dass Garmin das Sport-Tracking nicht vernachlässigt hat, um sicherzustellen, dass Sie über zuverlässige Daten und die Batterietechnologie verfügen, damit Sie die Uhren nicht jede Nacht neben Ihrem Telefon aufladen müssen. Was gehört beim Wandern alles in den Rucksack?

 

 

Egal, ob Sie nach einer Garmin-Uhr suchen, die gut zu Laufanfängern passt, oder eine gute Mischung aus Sportuhr und Smartwatch suchen, dies sind die besten Garmin-Uhren, die Sie derzeit kaufen können. Vielleicht möchten Sie auch unsere Anleitungen zu den besten Laufuhren insgesamt, den besten Laufschuhen und den besten Kopfhörern zum Laufen lesen. Anbei Tipps, um die passenden Wanderschuhe zu wählen.

 

In Eile? Hier sind die besten Garmin-Uhren zum Wandern

 

  • Beste Garmin Wander-GPS-Uhr: Garmin Fenix ​​6X Pro
  • Beste Garmin Damen-Smartwatch zum Wandern: Garmin Venu 2 S
  • Beste Garmin Smartwatch für mehrtägige Wanderungen: Garmin Instinct Solar
  • Beste Garmin-Uhr für Allround-Sportarten: Garmin Forerunner 645
  • Beste Garmin Budget-GPS-Uhr: Garmin Forerunner 45

 

Auf einen Blick: Welche Garmin-Uhr zum Radfahren sollten Sie kaufen?

 

  • Garmin Forerunner 745 – Für Radanfänger
  • Garmin Venu Sq – Beste Budgetauswahl
  • Garmin 645 Music – Am besten für Musik
  • Garmin Fenix ​​6 Pro Solar – Unsere Top-Wahl
  • Garmin Forerunner 945 – Leistungsverfolgung

 

Garmin Fenix ​​6 X Pro: Beste Smartwatch zum Wandern?

 

 

Die Fenix ​​6X Pro hat eine Akkulaufzeit von 60 Stunden im GPS-Modus, was das Wandern mit einem Mobiltelefon stressfrei macht. Hier sind einige der Wanderfunktionen, die mir am besten gefallen, die mich überzeugt haben, diese Uhr zu wählen. Welches Fernglas ist ein guter Begleiter beim Wandern?

 

GPX

 

 

Sie können GPX-Dateien auf die Uhr hochladen und die Fenix ​​6X pro stellt sicher, dass Sie sich nicht verlaufen. Sie erhalten zunächst eine Wegbeschreibung zum Ausgangspunkt. Sobald Sie auf dem Weg sind, erhalten Sie Benachrichtigungen, wohin Sie gehen oder ob Sie von der Strecke abkommen. Gleichzeitig erfasst es Ihre zurückgelegte Strecke, Ihr Tempo und vieles mehr. Meiner Erfahrung nach ist das GPS-Tracking hervorragend, was diese Funktion sehr nützlich macht.

 

Karten

 

Ich habe mich nicht nur wegen der längeren Akkulaufzeit für das 6X pro entschieden, sondern auch wegen des größeren Bildschirms. Bisher habe ich die Karten beim Wandern und Radfahren verwendet. Sie sind auf dem Bildschirm klar und gut lesbar. Jetzt Garmin-Smartwatches zum Wandern auf Amazon ansehen.

 

Rückblick & zurück zum Anfang

 

Wenn Sie nur im Wald herumlaufen, kann es einen Punkt geben, an dem Sie nicht mehr wissen, wo Sie sich befinden. In diesem Fall können Sie eine dieser beiden Funktionen verwenden, um zu Ihrem Ausgangspunkt zurückzukehren. Trackback navigiert Sie den Weg zurück, den Sie gekommen sind, und zurück zum Start bringt Sie auf dem kürzesten Weg zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Diese Funktion habe ich noch nicht genutzt. Häufiges Problem für Anfänger: Beim Wandern schlafen die Zehen ein oder sie bekommen Blasen.

 

 

Sie ist teurer, bietet aber auch eine viel bessere Leistung als die Samsung Gear, die ich früher hatte. Obwohl ich Google Pay eingerichtet habe, habe ich nie wirklich mit meinem Telefon bezahlt. Ich fand den Vorgang umständlich. Es waren zu viele Schritte erforderlich und ich konnte meine Karte schneller greifen als mein Telefon und prüfen, ob ich die richtige Karte aktiviert hatte. Garmin Pay hingegen funktioniert wie ein Zauber. Ich habe es bereits mehrmals verwendet und liebe die Effici ens des Prozesses. Bei der Wanderung draußen schlafen – so gelingt es.

 

 

Das GPS-Tracking ist genau richtig und die Akkulaufzeit entspricht bisher den 21 Tagen, die Garmin verspricht. Die Akkulaufzeit kann durch Deaktivieren bestimmter Funktionen verlängert werden, aber ich hatte diese Notwendigkeit noch nicht. Radtouren und Spaziergänge machen jetzt viel mehr Spaß, da ich Routen im Voraus planen und auf der Karte verfolgen kann. Gefahren beim Wandern können mit Smartwatches durchaus reduziert werden.

 

 

Während Ihrer Wanderung können Sie jederzeit eine Karte Ihres Aufenthaltsortes einsehen. Dazu gehören Points of Interest wie Restaurants, Hotels und mehr. Die Uhr ist modisch. Das Always-On-Display ist großartig und hebt die Uhr von vielen anderen Smartwatches ab, bei denen Sie den Bildschirm berühren oder eine Taste drücken müssen, bevor Sie die Zeit sehen können. Der Bildschirm ist auch unter allen Bedingungen sowohl innen als auch außen gut ablesbar.

 

 

Ich mag, wie es eine Vielzahl von Sportarten verfolgt. Ich spiele Tennis und mache regelmäßig Cardio- und Krafttraining. All dies und noch viel mehr kann die Fenix ​​6x verfolgen. Es erkennt automatisch Übungen und verfolgt die Anzahl der Wiederholungen. Obwohl nicht perfekt, ist die Genauigkeit ziemlich beeindruckend. Schließlich motiviert es mich, regelmäßig gesünder zu leben und Sport zu treiben. Dank der Trainingsvorschläge, Herausforderungen, Ziele, des Trainingsstatus und anderer Statistiken der Uhr begann ich mich mehr zu bewegen. Was für Essen zum Wandern mitnehmen?

 

Garmin Forerunner, Fenix, Venu und Vivoactive: Beste Smartwatches zum Radfahren?

 

Jede Uhr kann zurückgelegte Kilometer und zurückgelegte Fahrstrecken, detaillierte Leistungsdaten für eine Reihe von Fitness- und Gesundheitskategorien, einschließlich Schlaf, sowie hilfreiche Funktionen über die Garmin Connect App wie Garmin Pay und verbesserte Leistungsverfolgung genau verfolgen.

 

 

Ohne übermäßig enthusiastisch zu klingen, kann ich mit klarer Aufrichtigkeit sagen, dass Garmin die Krönung der Smartwatches für Radfahrer ist. Ich bin ein leidenschaftlicher Läufer, aber ich genieße auch das Radfahren mit hohen Geschwindigkeiten und das Mountainbiken in unwegsamem Gelände. Jede der folgenden Garmin Smartwatches wurde entwickelt, um Radfahrer aller Fitnessstufen anzusprechen.

 

 

Da jede Uhr in Bezug auf Akkuleistung und GPS-Fähigkeiten unterschiedlich ist, hängt die Auswahl der richtigen Uhr davon ab, welche Art von Aktivität Sie mit der Uhr neben dem Radfahren hauptsächlich ausführen werden. Wenn Sie jedoch hauptsächlich nur Rad fahren, bietet jedes Modell ein erstklassiges Leistungs-Tracking. Darüber hinaus können einige dieser Modelle eine Vielzahl anderer Aktivitäten wie Laufen und Schwimmen verfolgen. Schauen wir uns jede Uhr genauer an.

 

Beste Uhr für Radanfänger? Garmin Forerunner 745

 

Während Sie Rad fahren, analysiert der Forerunner 745 das Tempo und schätzt die Herzfrequenz und die Herzfrequenzvariabilität, um Ihre aktuelle Leistungsfähigkeit in Echtzeit zu bewerten. Ein praktischer Race Predictor ist ebenfalls enthalten, ein spezielles Tool, das Ihr Fitnessniveau und Ihren Trainingsverlauf berücksichtigt, um Ihnen zu helfen, auf Ihr Rennziel hinzuarbeiten und die Auswirkungen des Trainings auf Ihre vorhergesagte Endzeit zu sehen.

 

 

Der Garmin Forerunner 745 ist eine großartige Möglichkeit, eine Garmin-Radfahrliste zu erstellen. Das erste herausragende Merkmal dieses Modells ist die spezielle „Fahrleistungseinstellung“, die es Ihnen ermöglicht, eine Verbindung zu einem kompatiblen Garmin-Leistungsmesser herzustellen, der separat erhältlich ist, um mit Hilfe von Fahrraddynamik, FTP und fortgeschrittenem Training auf eine effizientere Fahrt hinzuarbeiten Methoden. Wie viel Wasser beim Wandern mitnehmen? Auch für Radtouren eine wichtige Frage.

 

 

Nach jeder Fahrt zeigt Ihnen ein Erholungszeit-Tool an, wann Sie für eine weitere harte, intensive Radsport-Session bereit sind. Es berücksichtigt sogar die Trainingsintensität und Faktoren wie geschätzter Stress, tägliche Aktivität und Schlaf. Jetzt Garmin-Smartwatches zum Wandern auf Amazon ansehen.

 

Weiterführende Literatur

 

Welche Smartwatch bietet welche Gesundheitsfunktionen?

Smartwatches: Gut für den Körper, schlecht für die geistige Gesundheit?