Wandern Nepal Berg die besten Wanderstöcke 2022

Die besten Wanderstöcke 2022: Unsere Empfehlungen

Wir sind gewandert, gelaufen, trekked und geklettert von den heißesten Wüsten zu den höchsten Gipfeln und vielen Pfaden dazwischen, um herauszufinden, welche Trekkingstöcke die beste Option für Ihr nächstes Abenteuer sind. Egal, ob Sie nach einem Paar suchen, das Sie bei lockeren Spaziergängen durch den Park unterstützt oder anstrengenden mehrwöchigen Wanderungen standhält, unsere Bewertung kann Ihnen helfen, den perfekten Wanderbegleiter zu finden.

 

 

Auf der Suche nach den besten Trekkingstöcken für 2022? Wir können helfen! Wir haben den Markt auf der Suche nach den besten Optionen durchforstet, die wir für strenge Vergleichstests untersucht haben. Dann haben wir jedes Modell in sechs verschiedenen Metriken bewertet.

 

 

Disclaimer: Neben unseren Empfehlungen zu Wanderstöcken gibt es noch viele weitere Modelle auf dem Markt. Die Angaben zu Produkteigenschaften sind ohne Gewähr und sollten vor dem Kauf manuell überprüft werden. Die Formulierung „beste Wanderstöcke 2022“ basiert auf unseren Erfahrungen zum Thema Wandern und ist nicht als objektive Höherwertung von Modellen im Vergleich zu anderen zu verstehen.

 

 

In Eile? Unsere Empfehlungen für Wanderstöcke 2022 im kurzen Überblick

 

  • Bester 4-Jahreszeiten-Trekkingstock: Black Diamond Alpine Carbon Cork
  • Bester Budget-Trekkingstock: REI Co-op Trailbreak
  • Bester frauenspezifischer Trekkingstock: Leki Cressida Cor-Tec
  • Bester stoßdämpfender Trekkingstock: Leki Legacy Lite Core-Tec AS
  • Bester Trekkingstock insgesamt: Black Diamond Trail Ergo Cork
  • Bester ultraleichter Faltstock: Black Diamond Distance Carbon Z

 

Was ist Ihnen bei einem Paar Trekkingstöcke am wichtigsten?

 

Wir sind in der Regel bereit, etwas mehr für die Gewissheit auszugeben, dass unsere Stöcke nicht versagen, wenn wir unser Körpergewicht darauf verlagern müssen. Wir empfehlen jedoch eine Reihe hochwertiger Trekkingstöcke, von preiswerten Stöcken bis hin zu High-End-Stöcken. Der Preis sollte also auf jeden Fall stimmen. Anbei ein Leitfaden, um passende Wanderschuhe zu finden.

 

Was sind die Vorteile des Wanderns mit Trekkingstöcken?

 

 

Du ermüdest weniger schnell, da du das Gewicht umverteilt hast. Und wenn du deinen Rhythmus gefunden hast, wanderst du auch schneller, da du dich leicht nach vorne schiebst und dadurch etwas längere Schritte machst. Und Ihre Haltung wird offener sein, was Ihnen mehr Lungenkapazität gibt, als wenn Sie leicht vornübergebeugt wandern würden.

 

 

Durch das Wandern mit Stöcken reduzieren Sie das Gewicht auf Ihren Knien, wenn Sie eine schwere Last tragen. Das summiert sich zu einer großen Gewichtsreduktion über einen Tag oder eine mehrtägige Wanderung.

 

 

Schließlich helfen Ihnen Trekkingstöcke beim Gleichgewicht. Auf rutschigem Untergrund sind sie sehr praktisch. Ich weiß nicht, wie oft sie mich davor bewahrt haben, auf einem nassen Trail auszurutschen. Was für Essen sollte bei der Wanderung mitgenommen werden?

 

Die Vorteile von Trekkingstöcken im Blick

 

Erleichterung in steilen Passagen

 

Auf dem Weg nach unten fungieren sie als drittes Bein und guter Anker, um das Gleichgewicht beim Abwärtsbewegen zu halten. Wanderstöcke eignen sich hervorragend, um die Wanderung in steilen Passagen zu erleichtern. Auf dem Weg nach oben bietet es Unterstützung, damit Sie sich leichter hochziehen können, indem Sie Gewicht auf die Stangen legen.

 

Vielseitig einsetzbar

 

Wanderstöcke können tatsächlich für viel mehr als nur zum Gehen verwendet werden. Bevor Sie einen Fluss überqueren, überprüfen Sie die Wassertiefe mit einem Stock, wenn Sie einem anderen Wanderer auf einem steilen Teil helfen, können Sie den Stock ausstrecken, um ihn beim Hochziehen zu unterstützen, oder Sie können ihn sogar als Zeltstangen für bestimmte Zelte und Planen verwenden.

 

Linderung von Knieschmerzen beim Wandern

 

Wenn Sie ein Wandererknie haben, können Sie sich auch mit einer Knieorthese unterstützen, um die Wanderung angenehmer zu gestalten. Wenn Sie beim Wandern auf steilen Ab- und Anstiegen mit Knieschmerzen zu kämpfen haben, sind Wanderstöcke eine großartige Entlastung für Ihre Gelenke, da sie bei jedem Schritt, den Sie machen, Stöße von Ihren Knien absorbieren.

Stärken den Oberkörper

 

Ich finde auch, dass sich mein Rücken beim Gehen mit Wanderstöcken viel mehr aufrichtet, was definitiv meine Haltung verbessert, wenn ich einen Rucksack trage. Während Wandern hauptsächlich Ihren Unterkörper stärkt, sind Wanderstöcke eine großartige Möglichkeit, Ihre Arme zu aktivieren, was wiederum Ihren Oberkörper stärkt. Achtung! Auf diese Gefahren beim Wandern sollte geachtet werden.

Pflanzen vom Weg entfernen

 

Mit Wanderstöcken kannst du sie leicht zur Seite schieben, damit du passieren kannst, ohne Gefahr zu laufen, dich zu verletzen. Besonders beim Wandern in kurzen Hosen können Sie auf Bereiche des Weges stoßen, in denen Äste voller Nadeln oder sogar Nesseln den Weg bedecken.

 

Schutz vor Wildtieren

 

Wenn Wildtiere Ihre Sachen durchwühlen (was nicht passieren sollte, wenn Sie die ethischen Wanderrichtlinien befolgen – aber wir alle vermasseln es manchmal), können Sie Ihre Trekkingstöcke verwenden, um sie zum Schweigen zu bringen, damit Sie ihnen nicht zu nahe kommen oder ein Risiko eingehen mit Zähnen und Krallen angegriffen.

 

Verbessern Sie die Durchblutung

 

Durch die Bewegung Ihrer Arme verbessern Sie auch die Durchblutung in Ihren Armen, wodurch Schwellungen in Händen und Fingern während des Aufstiegs vermieden werden können. Welches Garmin lohnt sich zum Wandern?

 

Unterstützung und Gleichgewicht

 

Gerade mit schwerem Rucksack oder auf steilem, rutschigem Untergrund kann es entlastend sein, sich beim nächsten Schritt am Wanderstock abzustützen. Beim Gehen in schwierigen und steilen Gebieten können Trekkingstöcke eine große Unterstützung sein, um das Gleichgewicht zu halten.

 

Beschleunigen Sie Ihren Rhythmus

 

Wanderstöcke können helfen, Ihren Rhythmus beim Gehen zu beschleunigen, ich merke, dass ich etwas schneller gehe – vielleicht, weil sie mir helfen, mich bei jedem Schritt vorwärts zu bewegen.

 

MSR DynaLock Ascent Carbon

 

Es gibt leichtere Optionen auf dem Markt für engagierte Bergläufer und Elite-Alpinkletterer, und es gibt langlebigere Optionen für Wanderer in entlegene Ecken der Welt. Aber für 95 Prozent der Benutzer und für diejenigen, die einen Stock für alles brauchen, egal zu welcher Jahreszeit, sind diese Stöcke perfekt.

 

 

Sie haben ein bemerkenswert leichtes Schwunggewicht, fühlen sich auf der Waage um Unzen leichter an als ihr Gewicht und können für alles verwendet werden, vom Alpinklettern über Berglaufen bis hin zum Langstrecken-Wandern. Sie lassen sich klein verpacken und fühlen sich leicht an, was unsere Tester nach Stunden auf dem Trail zu schätzen wissen.

 

 

Die MSR Dynalock Ascent Carbon Stöcke sind komfortabel, vielseitig, kompakt und ergonomisch und überzeugen in fast jeder Anwendung. Der Griff ist einfach, aber elegant, und der Längeneinstellmechanismus ist stark und zuverlässig.

 

Black Diamond Trail Ergo Kork

 

Mit ca. 140 Euro sind sie ein solider Wert und kommen mit sehr wenigen Kompromissen. Tatsächlich ist die Vollaluminiumkonstruktion nur ein paar Gramm schwerer als die meisten der unten aufgeführten Carbon-Optionen, aber dennoch robust genug für die meisten Fahrten auf Schmutz, Steinen und Schnee. Der Trail verfügt außerdem über die komfortablen, ergonomisch geformten Korkgriffe von Black Diamond und die zuverlässigen FlickLock-Längenversteller.

 

 

Die Kohlefaser- und Faltdesigns, die auf dem Markt für Trekkingstöcke die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sind beeindruckende Innovationen, aber für Wanderer, die einfach nur ein Paar vertrauenswürdige Stöcke zu einem guten Preis wollen, empfehlen wir den Black Diamond Trail Ergo Cork.

 

 

Die Nachteile sind für die meisten Leute ziemlich unbedeutend, und der Trail Ergo Cork sticht als unser Lieblings-Allround-Trekkingstock heraus. Was sind die Nachteile des Trail Ergo? Für Reisende, Kletterer oder diejenigen, die die Zusammenlegbarkeit priorisieren, kann die Mindestlänge von 27 Zoll ein Problem sein. Es sollte nicht im Weg sein, wenn es an der Außenseite eines Rucksacks festgeschnallt wird, aber es ist ein paar Zentimeter länger als viele andere dreiteilige Designs (und es kann nicht an eine echte zusammenklappbare Stange herankommen).

 

Haltbarkeit von hochwertigen Wanderstöcken 2022

 

Aluminiummasten sind zwar schwerer, aber tendenziell die haltbarere Option und können leichter vor Ort repariert werden. Wenn Sie einen schnell fließenden Bach überqueren oder auf einem schmalen Grat balancieren, ist es wichtig zu wissen, dass Ihre Trekkingstöcke Sie unterstützen. Kohlefaserstöcke sind leichter und energieeffizienter, aber auf lange Sicht tendenziell weniger haltbar.

 

Leki Micro Vario Carbon AS

 

Sie haben einen Thermoschaumgriff, der bei kälterem Wetter zusätzlichen Komfort, geringes Gewicht und Isolierung bietet, und einen 8-Grad-Winkel, um Ihr Handgelenk in einer neutralen Position zu halten. Die Stöcke/High-Modulus-Carbon-Schaftabschnitte bieten eine zuverlässige, leichte Leistung, während ein mit Polyethylen beschichtetes, kevlarverstärktes Spannseil langfristige Zuverlässigkeit bietet.

 

 

Der Leki Micro Vario Carbon AS ist ein Faltstock mit einem verstellbaren oberen Segment, das über einen externen Hebelverschluss zur einfachen Längenanpassung verfügt. Diese Stöcke sind gepolstert, um Spitzenstösse auf hartem Gelände um bis zu 40 % zu reduzieren und Muskeln, Gelenke und Bänder zu schützen.

 

 

Das austauschbare Korbsystem von Leki ermöglicht es, eine Vielzahl unterschiedlich großer Leki-Körbe (separat erhältlich) für verschiedene Jahreszeiten und Verwendungszwecke einfach an- und abzuschrauben.

 

Montem Ultrastrong

 

 

Das Ultra Strong-Modell verfügt über bequeme Schaumstoffgriffe, Hebelverschlüsse und ein relativ robustes Aluminiumschaftdesign. Wenn Sie zum ersten Mal Trekkingstöcke kaufen möchten, sind die Montem Ultra Strong ein großartiges Set von Trekkingstöcken ohne große Investition. Montem ist neu in der Trekkingstöcke-Szene, aber eines kann man für sie sagen: Sie stellen qualitativ hochwertige Trekkingstöcke zu einem vernünftigen Preis her.

 

 

Dies wäre nicht meine erste Wahl für die besten Stöcke, die ich auf einem Durchgangsweg oder in einer wirklich rauen Gegend mitnehmen kann, aber im Allgemeinen funktionieren die Ultra Strong Trekkingstöcke wie jeder gute Stocksatz.

 

 

Kunden haben in Testberichten angegeben, wie sehr sie das Choke-Up-Anpassungsdesign in den Handgriffen für steile Anstiege genießen.

 

Braucht man Wanderstöcke bei kürzeren Wanderungen?

 

 

Wenn Sie Probleme mit Knien oder Hüften haben, suchen Sie nach Wanderstöcken, die eine stoßdämpfende Funktion bieten. Dies wird dazu beitragen, die Belastung Ihrer Knie und Hüften weiter zu reduzieren. Sehen Sie sich die folgenden Optionen an, um diejenigen zu finden, die für Sie am besten geeignet sind.

 

Ich empfehle sie auf jeden Fall für Treks (mehrtägige Wanderungen) und besonders, wenn Sie Ihre Ausrüstung tragen. Allerdings benutze ich sie auch auf Tageswanderungen. Ich hatte zwei Knieoperationen und finde, dass sie wirklich dazu beitragen, die Kniebelastung zu reduzieren – besonders wenn man steiles Gelände hinabsteigt.

 

Wenn Sie keine Knieprobleme haben, brauchen Sie bei kürzeren Wanderungen möglicherweise keine Stöcke. Es ist eine Frage der persönlichen Präferenz.

 

Weiterführende Literatur

 

Wan­der­stö­cke: Tests & Test­sie­ger

Die besten Trekkingstöcke