Heißluftballons am Himmel In welchem Land sind deutsche Auswanderer willkommen

In welchem Land sind deutsche Auswanderer willkommen?

Beträchtlich ist das Konzept von Komfort für jeden anders. Für die einen sind berufliche Perspektiven wichtig, für die anderen steht die Loyalität gegenüber Ausländern oder eine prestigeträchtige Ausbildung der Kinder an erster Stelle.

 

Shortcode-ID:4HzquVgV4Rs

 

Eine Aufenthaltserlaubnis oder Staatsbürgerschaft in einem Land mit hohem Lebensstandard öffnet die Tür zu mehr Komfort. Wir erzählen Ihnen von den Ländern mit großzügigen Arbeitgebern, einem hohen Lebensstandard und einer hochwertigen Ausbildung. Wir haben einen Leitfaden über die besten Länder zum Leben und ihre Migrationspolitik zusammengestellt. Wohin auswandern mit viel Geld? Dort leben Millionäre

 

 

Deutsche Einwanderer sind hier Willkommen – die Top 10 Länder:

 

  • Schweiz
  • Niederlande
  • Türkei
  • Frankreich
  • Polen
  • Australien
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Österreich
  • Vereinigtes Königreich
  • Spanien

 

Schweiz – Lebensqualität in der Schweiz

 

Warum ist das? Es könnte viel mit dem ungewöhnlich entspannten politischen Klima der Schweiz zu tun haben. Die Schweiz ist bekanntermaßen neutral in globalen Angelegenheiten und profitiert von einem hohen Maß an politischer und sozialer Stabilität. Wohin auswandern als Rentner in Europa

 

Shortcode-ID:YIZlum80WZI

 

Mit dem vierthöchsten BIP aller Länder weltweit kommen viele Expatriates wegen der hohen Löhne in die Schweiz. Es ist eines der besten Länder der Welt, um für Expats zu leben. Diejenigen, die am Ende bleiben, tun dies jedoch aus anderen Gründen. Nämlich die frische Alpenluft, gehobenen Luxus, die Fülle an Winteraktivitäten, erstklassige Verkehrsanbindungen und vieles mehr.

 

Shortcode-ID:Bjhx6KeiMsI

 

Gibt es Schattenseiten des Lebens in der Schweiz? Nun, natürlich – aber man muss ziemlich genau suchen, um sie zu finden. Es hat auch einen Gini-Koeffizienten, der viel niedriger ist als in vielen anderen europäischen Ländern.

 

Australien

 

Sie können sich auch auf eine kostenlose, hochwertige Gesundheitsversorgung sowie eine Fülle unglaublicher Sehenswürdigkeiten freuen – vom atemberaubenden Great Barrier Reef bis zum Uluru und der Wildnis des Outback. Auswandern: Welche Berufe sind gefragt?

Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder umgeben von Möglichkeiten aufwachsen, die Natur zu erkunden und einer riesigen Vielfalt an Tieren zu begegnen, sollten Sie die gelbe Backsteinstraße nach Oz nehmen.

 

Shortcode-ID:CgIWb19ueVY

 

Australien belegte auch einen hohen Platz in unserer Rangliste der liberalsten Länder, und dieser Ansatz hat dazu beigetragen, dass die Nation der Rassengleichheit näher gekommen ist als jedes andere Land – obwohl natürlich weiterhin Probleme bestehen.

All dies trägt dazu bei, dass Expats hier nach denen im benachbarten Neuseeland die zweithöchste positive Einstellung der Welt besitzen. Wohin auswandern mit wenig Geld?

 

Shortcode-ID:7vNAhcJucMg

 

Dieses Entdeckerparadies steht weltweit an zweiter Stelle in Bezug auf Luftqualität und Zugang zu höherer Bildung sowie an vierter Stelle in Bezug auf persönliche Sicherheit – vergessen Sie also all diese Horrorgeschichten über Spinnen und Skorpione.

Sie können nach der Arbeit surfen gehen und Ihre Wochenenden damit verbringen, durch einen der vielen atemberaubenden Nationalparks des Landes zu wandern – und Sie müssen sich keine Gedanken über schlechtes Wetter machen. Auswandern – ein Thema, welches für immer mehr Menschen relevant wird

 

Kanada

 

Kanada zeichnet sich als Hightech-Industrieland mit hohem Lebensstandard aus und das Land ist ein wichtiger Exporteur von Energie, Nahrungsmitteln und Mineralien. Kanada steht weltweit an dritter Stelle in Bezug auf Ölreserven und ist der viertgrößte Ölproduzent der Welt.

 

Shortcode-ID:1HlPeQnyqI0

 

Kanada ist stolz darauf, ein Umfeld zu bieten, das alle seine Bürger dazu ermutigt, seinen Multikulturalismus zu respektieren. Sie können mehr darüber finden, indem Sie auf den Link hier klicken. Die Fläche Kanadas nimmt etwa zwei Fünftel des nordamerikanischen Kontinents ein und ist damit nach Russland das zweitgrößte Land der Erde. Was muss man in Florenz gesehen / gemacht haben?

 

Shortcode-ID:SnfUaCbEIQY

 

Es ist erwähnenswert, dass Reach Immigration Ihnen Investitionsprogramme anbietet, wenn Sie eine Migration nach Kanada in Betracht ziehen, die zwischen Provincial Nominee Programs und Canada Startup Visa Program variieren. Kanada ist Mitglied der Vereinten Nationen, wo es an vielen Friedensmissionen teilgenommen hat, Kanada ist auch Mitglied der NATO und des Commonwealth of Nations.

Der kanadische Pass belegt derzeit den neunten Platz gemäß dem Reach Immigration Passport Classification Index, der Zugang zu sehr vielen Zielen auf der ganzen Welt ermöglicht und als einer der begehrtesten Pässe gilt, da er seinem Inhaber das höchste Maß an Mobilität zwischen verschiedenen Zielen bietet. Papageientaucher auf Skomer Island beobachten: So geht es!

 

Vereinigte Staaten von Amerika

 

Amerika hat eine so riesige Landfläche, dass es schwierig ist, Themen zu verallgemeinern, die von Auswanderern in Betracht gezogen werden – wie Lebenshaltungskosten, Gesundheitsversorgung, Klima und Lebensstil –, aber es gibt zweifellos einige offensichtliche Vorteile, in das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ zu ziehen.

Die Vereinigten Staaten ziehen Führer, Intellektuelle und geschäftstüchtige Menschen aus der ganzen Welt an, die USA haben ihren Erfolg durch Einwanderung geschaffen. Auswanderer, die sich in den USA niederlassen, werden in einer der führenden Wirtschafts- und Militärmächte der Welt leben.

 

Shortcode-ID:cDr1_VSIuKI

 

Ungefähr eine Million Menschen wandern jährlich nach Amerika ein, was die Ankunft von Ausländern als Hauptursache für das Bevölkerungswachstum des Landes zurücklässt.

Als Nachteil leisten die USA begrenzte Hilfe für diejenigen, die finanzielle Unterstützung benötigen. Als Folge der weltweiten wirtschaftlichen Rezession hat sich zudem die Rivalität um Arbeit in den USA deutlich verstärkt. Was muss man in Paris gesehen / gemacht haben?

 

Shortcode-ID:vs0KzlPh6mE

 

Zu den Vorteilen des Lebens in den USA gehören hohe Löhne und potenzielle Belohnungen für diejenigen mit ein wenig Do-it-alone-Pioniergeist, ein sicheres Umfeld für die Familien und eine effiziente Infrastruktur, die Strukturen im Bildungs- und Gesundheitswesen in den USA als einige davon bezeichnet Top-Ranking der Welt – aber nur für die, die es sich leisten können.

Trotzdem sind Expats dafür bekannt, mit Ehrgeiz und neuen Konzepten in die USA zu kommen, was in der Wirtschaft sehr geschätzt wird – es gibt genügend Möglichkeiten, sich zu profilieren und einen blühenden Lebensstil zu führen.

 

Tschechische Republik

 

Dieses Land kann als Paradies für diejenigen bezeichnet werden, die Wert auf Stabilität und Wohlstand legen und in Europa leben möchten. Sie können nach den meisten Schemata und ohne beeindruckende finanzielle Kosten in die Tschechische Republik auswandern. Wirtschaftliche Stabilität, kostenlose Hochschulbildung, Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Wie wird Halloween in Irland gefeiert?

 

Kulturschock für deutsche Auswanderer

 

Erwägen Sie, ein Land mit einer ähnlichen Kultur zu wählen, wie Sie es gewohnt sind. Dadurch wird es einfacher, sich in Ihrer neuen Welt zu integrieren und zu Hause zu fühlen. Insbesondere ist es immer eine gute Idee, einen Ort zu wählen, an dem Sprachbarrieren kein Problem darstellen.

 

Shortcode-ID:bzSIpn9I-oY

 

Das Erleben verschiedener Kulturen ist ein Highlight des Reisens. Und egal, wohin Sie ziehen, es gibt unweigerlich einige kulturelle Unterschiede, an die Sie sich anpassen müssen. Das heißt, es gibt so etwas wie zu viel Veränderung. Diese lustigen, bizarren Aspekte einer fremden Kultur mögen in ein paar Jahren nicht mehr so ​​​​lustig erscheinen. Dinge die man in Amsterdam gesehen / gemacht haben muss

 

Paraguay

 

Expats, die nach Paraguay ziehen, werden von der stabilen Wirtschaft, niedrigen Steuern und niedrigen Lebenshaltungskosten angezogen. Doch wie in vielen anderen Entwicklungsländern hat auch das Leben hier seine Schattenseiten, einschließlich Korruption. Um einen dauerhaften Wohnsitz zu erhalten, müssen Sie lediglich eine lokale Bankeinlage von mindestens 5.000 US-Dollar tätigen.

 

Shortcode-ID:CJavyL2HxgY

 

Das landumschlossene, subtropische Herz Südamerikas taucht häufig auf Listen für Rentner auf, die ihre Renten verlängern möchten. Investorenvisa sind zum doppelten Preis erhältlich. Sie müssen Paraguay mindestens alle drei Jahre besuchen, sonst könnten Ihre Aufenthaltspapiere annulliert werden. Amsterdam gute Lokale: Wo essen und trinken?

 

Strand in Itaugua, Paraguay

 

Dazu gehören Heirat, Eigentum an Land oder einem Unternehmen, ständiger steuerlicher Wohnsitz oder eine lokale Beschäftigung; außerdem werden Grundkenntnisse in Spanisch sowie in Geschichte, Geografie und Politik des Landes vorausgesetzt. In der Praxis kann es viel länger dauern.

Laut Gesetz können ständige Einwohner innerhalb von drei Jahren die paraguayische Staatsbürgerschaft beantragen. Expats müssen jedoch erhebliche lokale Bindungen nachweisen, bevor sie den 24. mächtigsten Pass der Welt ihr Eigen nennen können.

Jenseits der traditionellen Lehrerrollen sind Jobs für Expats schwer zu bekommen. Wenn Sie tatsächlich in Paraguay leben möchten, ist es am besten, einen Job zu haben, der es Ihnen ermöglicht, überall zu arbeiten. Vietnam Reise Aktivitäten: So wird es ein Erlebnis!

 

Costa Rica

 

Es ist auch großartig für alle potenziellen Expats mit Kindern, da es neben Mexiko als einer der besten Orte der Welt für die Familiengründung gilt. Schließlich, für diese Pura-Vida-Vibes, ist das glücklichste Land der Welt dort, wo es ist. Als eines der umweltfreundlichsten Länder der Welt ist Costa Rica eines der naturverbundenen Einwanderer. Gran Canaria wandern auf eigene Faust

 

Singapur und sein hoher Lebensstandard

 

Die wichtigsten Geschäftspartner Singapurs sind China, Hongkong, Malaysia, Indonesien, Japan und die Vereinigten Staaten. Daher sind Arbeitgeber an ausländischen Fachkräften mit Erfahrung in diesen Ländern interessiert.

Singapur gehört aus mehreren Gründen zu den drei besten Ländern: Geschäftsbedingungen, Wettbewerbsfähigkeit und Gehaltsniveau. Die gefragtesten Berufe in Singapur sind IT-Spezialisten, Ärzte, Ingenieure und Fremdsprachenlehrer.Wandern La Gomera individuell: Tipps und Tricks

Nach Angaben der HSBC Bank ist Singapur führend im Verhältnis von Lebensstandard zu Einkommen für Ausländer. Das durchschnittliche Gehalt ausländischer Spezialisten ist hier besonders hoch.

 

Kanada

 

Kanada ist auch als eine der liberalsten und fortschrittlichsten Gesellschaften der Welt bekannt, was es zu einem wirklich aufregenden und anregenden Ort zum Leben macht, egal aus welchem ​​​​Hintergrund Sie kommen. Durchschnittliches Expat-Gehalt beträgt in etwa 100.000 Dollar. Wandern La Palma: Beste Zeit, Erfahrungen und mehr!

Die Vergünstigungen eines Umzugs nach Kanada sind reichlich vorhanden und sollten besonders junge Familien ansprechen. Dazu gehören eine kostenlose allgemeine Gesundheitsversorgung für alle ständigen Einwohner, eine kostenlose öffentliche Sekundarschulbildung, ein hohes Maß an öffentlicher Sicherheit und eine geringe Luftverschmutzung.

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum – Kanada hat aufgrund seiner starken Technologie- und Digitaldienstleistungsszene eine besonders starke Anziehungskraft auf jüngere, digital orientierte Angestellte. Diese Faktoren machen Kanada im Jahr 2022 zu einem der lebenswertesten Länder der Welt.

 

Norwegen

 

Sie können herrliche Fjorde erkunden, die Nordlichter bestaunen und sogar Eisbären in freier Wildbahn sehen, während Sie eine umweltfreundliche Kultur genießen, bei der Norwegen 97 % seines Stroms aus erneuerbaren Brennstoffen bezieht.

Das liberalste Land der Erde ist besser als jedes andere darin, für die Bedürfnisse seiner Einwohner zu sorgen, daher macht es Sinn, dass es das skandinavische Trio anführt, das in die diesjährige Liste einsteigt. Wandern auf Teneriffa auf eigene Faust

Und obwohl es nie einfach ist, in einem neuen Land sofort Freunde zu finden, sollte die Tatsache, dass Sie sich 20.000 anderen britischen Expats anschließen, den Eingewöhnungsprozess erleichtern. Norwegen verfügt laut dem Social Progress Index 2021 über ein unschlagbares Maß an persönlicher Freiheit, Inklusivität und Möglichkeiten.

 

Japan

 

Der japanische Pass belegt derzeit den vierten Platz gemäß dem Reach Immigration Passport Ranking Index, der Zugang zu vielen Reisezielen auf der ganzen Welt bietet und als einer der begehrtesten Pässe gilt, da er seinem Inhaber das höchste Maß an Mobilität zwischen verschiedenen Reisezielen bietet. Wandern auf Lanzarote: Diese Trails auf keinen Fall verpassen!

Japan ist die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt und gehört zu den weltweit größten Herstellern von Automobilen, elektronischen Geräten und Stahl. Der Dienstleistungssektor macht den höchsten Prozentsatz der Wirtschaft in Bezug auf BIP und Arbeitskräfte aus.

Mit diesem Pass können Sie Japan besuchen, das mehr als ein Dutzend UNESCO-Welterbestätten beherbergt und der Geburtsort von Sushi sowie Mitglied vieler globaler Organisationen ist, darunter die Vereinten Nationen, die Asiatische Entwicklungsbank und die Weltbank.

 

Spanien

 

Es ist durchweg der zweitbeliebteste Endpunkt für Briten aller Generationen. Seien wir ehrlich, viel Sonnenschein ist immer verlockender als endloser Regen. Die Sonne bringt auch mehr Möglichkeiten, die Natur zu genießen.

Spanien bleibt ganz oben auf der Liste als Ruhestands-Hotspot für Briten, die in ihren Sonnenuntergangsjahren etwas Sonne genießen möchten, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Spaniens Faszination beschränkt sich nicht auf Rentner. Wandern auf Fuerteventura

Spanien ist merklich teurer geworden, insbesondere seit der Einführung des Euro im Jahr 2002. Trotzdem sind die Preise für Immobilien, Benzin, Lebensmittel und Alkohol – um nur einige Dinge zu nennen – immer noch niedriger als in Großbritannien. Unabhängig vom Preis sind das Essen und der Wein es wert, genossen zu werden.

Es gibt jede Menge dezenter Städte und unberührter Küstenabschnitte, die es zu erkunden gilt. Es gibt auch eine erstaunliche Vielfalt an Landschaften zu entdecken: von der Wildnis Galiciens über die grünen Hügel und Wälder des Baskenlandes bis hin zu den majestätischen Picos de Europa oder Nationalparks.

Auf einer persönlicheren Ebene neigen spanische Familien dazu, eng miteinander verbunden zu sein, mit viel Kontakt über die Generationen hinweg. Dazu kommt der bekannte spanische Lebensrhythmus. Auch wenn die Geschwindigkeit in den Städten zunimmt, verfolgt Spanien im Allgemeinen eine stressfreiere Herangehensweise an die Zeitmessung und das Diktat der Uhr als wir es in Großbritannien tun.

Das spanische Gesundheitssystem wurde von der Weltgesundheitsorganisation an siebter Stelle der Welt eingestuft, Sie können sicher sein, dass Sie in sicheren Händen sind. Spanien ist ein riesiges Land, dessen Bräuche und Lebensweise von Region zu Region sehr unterschiedlich sind. Dennoch gibt es einige zentrale Grundsätze, die das Leben in Spanien attraktiv machen. Zum Beispiel bleiben Fiestas ein wichtiger Bestandteil des spanischen Zeitplans.

 

Thailand

 

Die relativ niedrigen Immobilienkosten ermöglichen es Ihnen, eine Wohnung zu erwerben und mit einem Langzeitvisum zu leben. Vorteile: Günstiges Leben und minimale Arbeitslosigkeit. Sie können einen Job als Englischlehrer bekommen – dafür reichen durchschnittliche Sprachkenntnisse. Eine Einbürgerung ist hier schwierig, aber im Prinzip nicht notwendig.

Sicherheit

 

Alternativ können sie sehen, dass ein Land sicher ist, und davon ausgehen, dass das ganze Land sicher ist, ohne zu realisieren, dass die Stadt, in die sie ziehen, eine höhere Kriminalitätsrate aufweist als der nationale Durchschnitt.

Dieser mag offensichtlich erscheinen. Dennoch werden Sie überrascht sein, wie oft Reisende fälschlicherweise davon ausgehen, dass ein Land sicherer ist, als es wirklich ist. Und selbst wenn es für die Einheimischen sicher ist, wie sicher ist es für Ausländer wie Sie? Es lohnt sich, etwas zu recherchieren, um herauszufinden, ob Sie sich unnötigen Risiken aussetzen.

 

Panama

 

Jobs für Expats, die kein Spanisch sprechen, sind nicht leicht zu bekommen. Je nach Beruf können die Gehälter niedriger sein als anderswo, aber das wird durch niedrige Lebenshaltungskosten ausgeglichen Darüber hinaus dürfen Ausländer in einigen Bereichen nicht arbeiten, darunter Medizin, Ingenieurwesen, Buchhaltung und Journalismus.

Panama macht es Expats leicht, sich in der kosmopolitischsten Stadt Mittelamerikas niederzulassen; Ein tropisches Klima, niedrige Lebenshaltungskosten und starke Sicherheitsmerkmale machen Panama zu einer idealen Wahl. Sein Status als Offshore-Steueroase – und die daraus resultierenden Razzien – hat Panamas Attraktivität als Ziel für Auswanderer kaum beeinträchtigt.

Wenn Sie das sind, müssen Sie 5.000 US-Dollar bei einer panamaischen Bank einzahlen und eine lokale Firma gründen. Fünf Jahre später haben Sie Anspruch auf einen Reisepass; Allerdings müssen Sie eine Verbundenheit mit dem Land nachweisen, idealerweise indem Sie die meiste Zeit dort verbracht haben.

Zwei Visa-Programme erleichtern den Prozess. Die Einführung des Friendly Nations-Visums der tropischen Nation im Jahr 2012 ermöglicht es Bürgern aus vielen verschiedenen Ländern, darunter die Vereinigten Staaten, die meisten Länder der Europäischen Union, Japan, Südkorea, Australien, Neuseeland, Brasilien, Argentinien und Mexiko, einen beschleunigten Antrag zu stellen für einen ständigen Wohnsitz.

 

Norwegen

 

Norwegen ist nicht nur sicher, sondern auch angeblich das lustvollste Land der Welt, da die Norweger anscheinend die meisten Orgasmen der Welt haben. Und hey, wenn Sie dorthin ziehen, haben Sie eine Chance, an der Aktion teilzunehmen.

Keine Sorge, die nordischen Einträge werden bald vorbei sein, für diejenigen unter Ihnen, die kein kaltes Wetter mögen, aber wir können nichts dafür, wenn diese Region einfach so lebenswert, sicher und lustvoll ist?

 

Schweden

 

Es gibt auch eine strikte Abgrenzung zwischen der Arbeit und dem Privatleben der Menschen – was zu einer hervorragenden Work-Life-Balance beiträgt – und die schwedische Kultur ist kollektivistischer als die britische, was bedeutet, dass Meinungen von allen Ebenen eines Teams eingeholt werden.

Schweden ist das beste Land für Frauen, mit überragender Überzahl der Schweden, die glauben, dass die Gleichstellung der Geschlechter sehr wichtig ist. Hier herrscht sogar volle Geschlechterparität bei den Sekundarschulabschlüssen.

Machen Sie sich auch keine Sorgen, Freunde zu finden – mit tausenden anderen Expats an diesen Küsten haben Sie viele potenzielle Freunde im selben Boot wie Sie. Und wenn Sie den Tag beenden, können Sie ein Land mit wunderschöner Architektur, malerischen Wäldern und knapp 100.000 wunderschönen Seen erkunden.

 

Neuseeland

 

Neuseeland erlebte in den Jahrzehnten nach seiner Unabhängigkeit ein erstaunliches Wachstum und eine Transformation. Hier hat sich ein Exportmarkt voller Milchprodukte, Schafe, Rindfleisch, Geflügel, Obst, Gemüse und Wein geöffnet. Die Bildungsausgaben des Landes in Prozent des BIP gehören zu den höchsten der Welt.

Neuseeland ist ein Land im Pazifischen Ozean südöstlich von Australien. Der Reisepass des Landes liegt derzeit auf Platz 6, und Sie können weitere Details zu Ihrem Besuch unter dem genannten Link erfahren. Die Mehrheit der neuseeländischen Bevölkerung konzentriert sich auf die Nordinsel, wobei fast ein Drittel der Bevölkerung allein in Auckland lebt.

Seit 1980 ist Neuseeland führend bei der Wahrung des Weltfriedens und der Sicherheit und Partei wichtiger internationaler Organisationen, darunter der Vereinten Nationen, der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, der Asien-Pazifik-Wirtschaftskooperation und des Pacific Islands Forum.

 

Weiterführende Literatur

 

Die 10 gastfreundlichsten Länder für Auswanderer

Die 10 besten Länder für Auswanderer