Mann beim Outdoor Abenteuer in den Bergen Welche Garmin Fenix ist die beste Unsere Kaufberatung

Welche Garmin Fenix ist die beste? Unsere Kaufberatung

Die Garmin Fenix ​​7 verfügt über einige große Updates einen neuen Touchscreen, fortschrittliche Solarladung und verbessertes Mapping, aber lohnt sich ein Upgrade, wenn Sie bereits Fenix-Träger sind? Sie können sich auch unser Duell zwischen der Garmin Fenix ​​7 vs. Epix 2 hier ansehen.

 

 

Die Garmin Fenix-Linie ist für Abenteuer gemacht die Spitzenuhr der Marke hat die längste Akkulaufzeit, das größte Display und das langlebigste Design, das für schwieriges Gelände und Tage in der freien Natur ausgelegt ist.

 

 

Garmin hat Anfang dieses Jahres ein Firmware-Update veröffentlicht, das der Fenix ​​6-Reihe neue Sportprofile sowie Optimierungen an der Benutzeroberfläche hinzufügte. Welches Garmin zum Wandern und Radfahren? Es ist alles andere als veraltet, und es ist ermutigend zu sehen, wie Garmin neue Funktionen zu alter Technologie hinzufügt.

 

 

Aber wenn Sie Ihre Technik auf eine der besten Garmin-Uhren aufrüsten möchten, welche sollten Sie kaufen? In diesem Artikel stellen wir die Garmin Fenix ​​6 und die Garmin Fenix ​​7 gegenüber, um Ihnen dabei zu helfen, herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet ist. Obwohl die Garmin Fenix ​​6 seit drei Jahren auf dem Markt ist, ist sie in Würde gealtert und ist immer noch eine der besten Laufuhren auf dem Markt.

 

 

Garmin Fenix ​​6-Aufstellung auf einen Blick

 

Auf den ersten Blick ist die Serie mit mehr als 10 separaten Basis- und Pro-Modellen ziemlich verwirrend. Zunächst einmal hat die Garmin Fenix ​​6 drei separate Einträge in ihrer Aufstellung: die Garmin Fenix ​​6, Garmin Fenix ​​6S und Garmin Fenix ​​6X. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der grundlegenden Spezifikationen jeder Option.

 

 

Die Garmin Fenix ​​6 Pro ist eine der langlebigsten und leistungsstärksten Outdoor-Smartwatches auf dem Markt. Jetzt, da die Garmin Fenix ​​7 hier ist, können Sie diese Linie der älteren Generation normalerweise für Hunderte von Euro im Angebot finden. Das ist ein ziemlich guter Deal, wenn Sie eine kompromisslose Smartwatch bekommen, die jahrelang halten wird. Karten und Skirouten sind vorinstalliert, und der Akku hält bis zu 14 Tage bei voller Funktionalität.

 

Egal für welche Version Sie sich entscheiden, Sie erhalten immer GPS, bis zu 914 Tage Akkulaufzeit ohne eingeschaltetes GPS und eine Vielzahl von Gesundheitsfunktionen wie einen optischen Herzfrequenzsensor, ein Pulsoximeter und eine erweiterte Schlafüberwachung. Sie erhalten auch Zugriff auf die hervorragende Gesundheits-App des Unternehmens, die über einen unglaublich umfangreichen Funktionsumfang verfügt. Die besten Wanderstöcke dürfen dabei auch nicht fehlen.

 

Welche Fenix ​​6 für Sie geeignet ist, hängt von Ihrem Handgelenksumfang ab. Die kleinste 6S passt auf Handgelenke mit einem Umfang von 108 bis 182 mm, die Standard Fenix ​​6 auf 132 bis 210 mm und die größte 6X auf 135 bis 213 mm. Die größeren Geräte haben auch größere Zifferblätter, also bedenken Sie dies bei der Auswahl. Ein Garmin Fenix ​​6 Pro am Handgelenk eines Benutzers zeigt eine laufende Wiedergabeliste in seiner Spotify-Musik-App an.

 

Garmin Venu 2: Warum wird sie von vielen als beste Garmin gehandhabt?

 

Auf der Smartwatch-Front gibt es einen integrierten Speicher für 650 Songs sowie Musik-Apps von Drittanbietern von Deezer und Amazon Music. Sie können Ihren Tagesplan auf einen Blick anzeigen, Ihre Herzfrequenz, Wasseraufnahme und Ihr Stresslevel überprüfen, Symptome der Periode protokollieren, Smartphone-Benachrichtigungen erhalten und Antworten senden und vieles mehr.

 

 

Im Januar 2022 veröffentlichte Garmin die Venu 2 Plus eine neue Smartwatch, die die besten Funktionen der Venu 2 beibehält und einen Microp hinzufügthone, damit Sie von Ihrem Handgelenk aus Anrufe tätigen und auf den Sprachassistenten Ihres Telefons zugreifen können. Es ist eine ausgezeichnete Ergänzung, und wenn Sie sich die zusätzlichen Kosten leisten können, eine Überlegung wert. Wie finde ich eigentlich die richtigen Wanderschuhe?

 

Es gibt auch viele Indoor-Trainingsmodi, und die Uhr synchronisiert sich sogar mit kompatiblen Fitnessgeräten sowie Fitness- und Diät-Apps von Drittanbietern. All dies wird durch das superhochauflösende AMOLED-Display mit drei Helligkeitseinstellungen und einem optionalen Always-On-Modus ermöglicht, mit dem Sie eine riesige Datenmenge auf einen Blick sehen können, ohne Ihr Telefon auszugraben. Die Venu 2 ist eine hervorragende Allzweck-Garmin-Uhr und sehr zu empfehlen.

 

Die Garmin Venu 2 schafft eine knifflige Balance zwischen Smartwatch und Sportuhr und liefert erfolgreich das Beste aus beiden Welten. Sein Design ist zurückhaltend und schreit nicht nach Sportuhr, aber es ist vollgepackt mit einer beeindruckenden Auswahl an Trainingstools, darunter genaues GPS unterstützt von Galielo und GLONASS, schneller Zugriff auf Garmin Coach-Trainingspläne, sensible Herzfrequenzüberwachung, Trittfrequenz , Splits und mehr.

 

Welches Garmin fenix-Modell ist das richtige für mich? Wie man wählt

 

Wenn Sie all die saftigen Vorteile der 6 Modelle wollen, aber auch eine Uhr, die bei Bedarf modisch sein kann, ist die Garmin fenix 6S Sapphire genau das Richtige für Sie. Mit 42 mm ist es groß genug für die meisten Menschen, ohne überwältigend groß zu sein. Der Hauptgrund für die Wahl dieses Modells ist das hochwertige Design und die hochwertigen Materialien. Welches Fernglas beim Wandern mitnehmen?

 

Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die Modelle Garmin fenix 6 und fenix 5 viele der gleichen Funktionen aufweisen. Die fenix 6-Modelle bieten Ihnen die Standardfunktionen, die Sie von Garmin erwarten, sowie einige neue Vorteile, wie z bietet Details zu aktuellen und bevorstehenden Anstiegen, Mountainbike-Metriken, Sicherheitsfunktionen und mehr. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie von 5 auf 6 upgraden sollten, fassen wir die Unterschiede zusammen.

 

Alle Garmin fenix-Modelle haben etwas anderes zu bieten. Es kann immer noch Ihre Outdoor-Expeditionen bewältigen, ist aber auch attraktiv genug, um es auch für besondere Anlässe zu tragen. Je nachdem, was Sie suchen, finden Sie möglicherweise die perfekte Android-Smartwatch, die Ihren Anforderungen entspricht. Die Garmin fenix 5 Plus Sapphire ist eine großartige Mittelklasse-Option, die einen hervorragenden Funktionsumfang bietet.

 

Sie haben Vollfarb-Mapping, erweiterte Leistungsmetriken, mobile Zahlungen und Musikspeicher. Alle Modelle der 5 Plus-Serie sind ein wichtiges Upgrade der Standard-5er-Serie. Wenn Sie die erweiterten Vorteile der Garmin fenix 6-Modelle nicht benötigen, ist die 5 Plus eine ideale Option, mit der Sie etwas Geld sparen.

 

Zwischen den Optionen wählen Welches fenix ist das Beste für Sie?

 

Die Standard-fenix 6 ist möglicherweise am besten für diejenigen geeignet, die einen größeren Bildschirm, zusätzliche Akkulaufzeit und immer Musik streamen möchten, wenn sie laufen. Die fenix 6S ist möglicherweise die beste Option für Sie, wenn Sie schmalere Handgelenke haben und eine leichte Uhr mit über 24 Stunden Akkulaufzeit suchen. Diese Trekking Ausrüstung sollten Anfänger nicht vergessen.

 

Nachdem wir nun die Hauptunterschiede zwischen den Modellen aufgeschlüsselt haben, hängt der einfachste Weg, um herauszufinden, welche Uhr für Ihr Training am besten geeignet ist, von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Und schließlich, wenn Sie dazu neigen, mit Ihrer Ausrüstung grob umzugehen und Ihre Uhr den Strapazen des Trainings in extremen Umgebungen standhalten muss, dann empfehlen wir Ihnen, eines der Sapphire-Modelle in Betracht zu ziehen.

 

Die gleichen Vorteile gelten für die fenix 6X Pro Solar, die tatsächlich leichter als die Standard-6X ist, aber noch mehr Akkulaufzeit bietet, wenn Sie die meiste Zeit Ihres Trainings bei sonnigem Wetter verbringen. Die fenix 6X ist ideal für Läufer, die tagelanges GPS-Tracking, viele Musik-Streaming-Stunden, ein größeres Display mit zusätzlichen Datenfeldern und das zusätzliche Gewicht nicht stören möchten.

 

Welche Garmin soll ich kaufen? Schneller Überblick: Unsere Top-Picks

Am besten für fortgeschrittene Läufer: Garmin Forerunner 245

 

Anständige Akkulaufzeit und eine Menge Funktionen, die sich auf den verbesserten Läufer konzentrieren, einschließlich VO2 Max- und Trainingsbelastungsanalyse, Renntag-Countdowns, geführte und adaptive Trainingspläne und ein Fokus auf Erholung über HRV.

 

 

Wir haben unseren vollständigen Test noch nicht veröffentlicht aber der Forerunner 255 wird den meisten Menschen gefallen.

Am besten für Laufanfänger: Garmin Forerunner 55

 

Wenn Sie Komfort und Einfachheit suchen, ist dies das richtige Gerät für Sie. Wir lieben die Einfachheit des Forerunner 55 und die Größe.

 

 

Es ist so dünn und leicht umso mehr, wenn Sie sich für die kleinere Version entscheiden. Und für Laufanfänger gibt es noch viel zu tun, da VO2 Max in der Garmin Connect App verfolgt wird.

 

Beste Multisportuhr: Garmin Fenix ​​7

 

Die Fenix ​​7S bietet das Erlebnis auch in einem viel komfortableren Paket und die Epix bringt ein AMOLED-Display mit.

 

 

Der König der Multiport-Uhren, die Fenix ​​7-Reihe, ist nahezu unantastbar. Sie bietet das Beste aller Garmin-Sportuhren in einem und ist für Läufer, Triathleten und Golfer aufgeladen.

 

Beste Garmin-Smartwatch: Garmin Venu 2

 

Seine große Auswahl an Gesundheitsfunktionen und ein starkes Sport-Tracking-Angebot, darunter starkes Laufen, Schwimmen und Golf, machen es zu einer würdigen Alternative.

 

 

Das Venu 2 bietet ein Allround-Sport-Tracking-Erlebnis von Garmin mit einem eleganten AMOLED-Display, das diejenigen zufrieden stellen sollte, die sich nach einer Apple Watch oder Samsung Galaxy Watch 4 sehnen.

 

Garmin Fenix ​​6 im Allgemeinen

 

Garmin hat eine schwindelerregende Auswahl an Sportuhren, aber was brauchen Sie und wie viel sollten Sie ausgeben? Dennoch sind es Sportuhren, insbesondere Laufuhren, die wirklich hängen geblieben sind und das ist kein Wunder. Die Produkte des Unternehmens sind dafür bekannt, die Dinge zu liefern, die Athleten wichtig sind: Haltbarkeit, Genauigkeit und jede Menge Statistiken.

 

 

Die Uhren der Fenix-Kollektion von Garmin gelten allgemein als die besten Allround-Multisport- und Outdoor-Uhren auf dem Markt. Im Allgemeinen sind es Uhren, die alles können und den Gebrauch problemlos vertragen! Vorsicht diese Gefahren beim Wandern nicht unterschätzen. Die neuen Garmin Fenix ​​6 werden dem sicherlich gerecht, da sie voll von fortschrittlichen Funktionen und aus hochwertigen Materialien sind.

 

 

Die Bewegungszeit, minimale Höhe, maximale Höhe und verbrannte Kalorien die verstrichene Zeit, die durchschnittliche Herzfrequenz, die maximale Herzfrequenz, die durchschnittliche Trittfrequenz, maximale Trittfrequenz, durchschnittliche Schrittlänge, Höhengewinn, Höhenverlust, neben anderen Statistiken. Immer genügend Wasser beim Wandern mitnehmen.

 

 

Das Problem ist, dass das Unternehmen eine Menge Produkte hat und einem Anfänger nicht klar ist, was was tut und wie viel Sie tatsächlich ausgeben müssen. Bedenken Sie, dass Garmin Connect auch mit Strava und MyFitnessPal verbunden ist, und für Fitness-Nerds ist dies so gut wie es nur geht. In diesem Leitfaden erklären wir die wichtigsten Funktionen der einzelnen Geräte und geben Ihnen gleichzeitig eine Vorstellung davon, wie viel Sie ausgeben müssen, um alles zu bekommen, was Sie wollen.

 

 

Selbst in Verbindung mit der einfachsten Forerunner 30-Uhr des Unternehmens gibt Ihnen die Garmin Connect-App Einblicke in das durchschnittliche Tempo, das durchschnittliche Bewegungstempo, das beste Tempo, die maximale Geschwindigkeit.

 

Weiterführende Literatur

 

Garmin Fenix: Test & Empfehlungen 06/22

Garmin Fenix Kaufberatung