Zelt für kältere Temperaturen Welches Zelt für Norwegen Tipps und Empfehlungen

Welches Zelt für Norwegen? Tipps und Empfehlungen

Die Hauptentscheidung, die Sie treffen müssen, ist, ob Sie die Einrichtungen eines organisierten Campingplatzes möchten oder ob Sie bereit sind, es zu rauen und mehr Dinge mitzunehmen, einschließlich Essen und Wasser. Welches Zelt eignet sich für eine Radreise? Was ist also die beste Art, in Norwegen zu campen? Und wo soll man aufschlagen? Oder mit der Sonne aufwachen, den Kopf aus dem Zelt strecken und die Pracht der Umgebung, der Fjorde und all dessen in sich aufnehmen.

 

Shortcode-ID:IfYHvMPgix8

 

Camping in einem der dramatischsten Gebiete der Welt ist eines der besten Dinge an einer Reise nach Norwegen. Es hält die Kosten in einem ansonsten teuren Reiseland niedrig. Aber es geht nicht nur darum, Geld zu sparen. Ausgeschlafen durch die Natur geht alles am besten. Es gibt nichts Schöneres, als dem Ruf der Austernfischer und dem Plätschern der Wellen bequem von Ihrem Schlafsack aus zu lauschen.

 

 

Campingplätze oder Wildcampen?

 

Viele Campingplätze bieten auch kleine Hütten zur Miete an. Dazu gehört oft, aber nicht immer, eine kleine Küchenzeile. Typischerweise gehören dazu Kücheneinrichtungen, Badezimmer und Duschen, Zugang zu Strom und frischem Wasser und manchmal ein kleiner Laden und ein Café. Survival Ausrüstung was benötigt man? Norwegen verfügt über spezielle Campingplätze, die gute Einrichtungen für diejenigen bieten, die ihr eigenes Zelt aufstellen oder ihr Wohnmobil parken möchten.

 

Shortcode-ID:z2KbGz3qzPM

 

Das norwegische Roaming-Gesetz gibt jedem das Recht auf Zugang zu öffentlichem Land, einschließlich zum Zelten über Nacht. Denken Sie nur daran, dass Wildcampen nur wenige oder höchstwahrscheinlich keine Einrichtungen bedeutet. Welche Wanderhosen eignen sich bei Regen? Wenn Sie kein erfahrener Camper sind, würde ich Ihnen raten, einen Campingplatz zu wählen. Es gibt einige Einschränkungen, aber solange Sie die Natur respektieren, ist Wildcampen eine fantastische Möglichkeit, die Kosten niedrig zu halten und gleichzeitig die besten Outdoor-Erlebnisse zu genießen.

 

Shortcode-ID:PWgF9lhggqo

 

Norwegen bietet alles von Full-Service-Berghütten und Hütten mit Küche und fließendem Wasser bis hin zu Campingplätzen mit unterschiedlichen Ausstattungsstandards und sogar der Möglichkeit, alleine in der Wildnis zu campen. Aber die Abenteurer da draußen bevorzugen vielleicht eine fantastische Option, die Norwegen bietet ist Wildcampen. Wie bereitet man sich am besten auf einen Blackout vor? Die erste Wahl, die Sie treffen müssen, ist, welche Art von Campingausflug Sie suchen.

 

Welches Zelt für Norwegen? Erfahrungen

 

Ich habe mir auch verschiedene Zelte für den Norwegenurlaub angesehen, der den zusätzlichen Vorteil hat, dass er für zwei Personen geeignet ist, und eine Konstruktion, die ich für ziemlich windbeständig halte. Allerdings ist es etwas schwerer als die Alternative Innenausstattung, und ich bin mir nicht sicher, wie einfach es wäre, ihn in einen Rucksack zu packen. Beim Wandern gibt es auch Gefahren zu beachten.

 

Shortcode-ID:hHW2kq4FA8g

 

Hallo, ich habe versucht, ein leichtes Zelt zu finden, das ich unter norwegischen Bedingungen verwenden kann. Dabei bin ich keineswegs ein Extrem-Wanderer, wahrscheinlich werde ich ihn auch bei Schnee nicht nutzen. Viele Leute scheinen das Modell zu mögen, der, wie ich zugeben muss, ausgezeichnet aussieht. Ich habe jedoch einige gemischte Meinungen über seine Windbeständigkeit gelesen.

 

Shortcode-ID:rP09FZNkLvU

 

Mir gefällt, dass es groß genug erscheint, um einen schlechten Wetterzauber auszusitzen, genug Platz für die Aufbewahrung von Ausrüstung im Freien und zum Kochen bietet. Wie viel Wasser zum Wandern mitnehmen? Viele der Zelthersteller richten sich scheinbar an Wanderer, die bei milderem Wetter als der norwegischen Norm wandern, und ich möchte wirklich nicht mitten in der Nacht aufwachen und feststellen, dass mein Zelt ausgerissen ist den Boden durch starke Bergwinde.

 

Shortcode-ID:VMOfm7nKpfU

 

Ich möchte etwas mit einer Vorraum-ähnlichen Funktion zum Kochen und Aufbewahren von Sachen. Welche Socken eignen sich zum Wandern? Ich bin der Typ, der nie Juckreiz oder ähnliches von Insektenstichen bekommt, aber ein einwöchiger Campingausflug letzte Woche wäre ziemlich unerträglich gewesen, wenn wir kein ständiges Feuer und kein Innenzelt gehabt hätten.

 

Camping in Norwegen: Praktische Tipps für das Outdoor-Abenteuer

 

Ich gebe zu, ich war in meinen jungen Jahren nie ein großer Camper, und um ehrlich zu sein, bin ich es jetzt nicht mehr. Allerdings lasse ich Vorsicht in den Wind, wenn es um Norwegen geht, und genieße die Erfahrung, mein Zelt mitten im Nirgendwo aufzustellen und die herrliche Aussicht zu genießen, die mich umgibt.

 

Shortcode-ID:_wZJKd4SJo0

 

Während sich die Fjorde ins Landesinnere schneiden, erheben sich Berge aus den trüben Tiefen und schaffen eine dramatische Landschaft, bevor sie im Norden in die Tundra übergehen. Norwegen ist ein Land, das in seiner Schönheit beispiellos ist, und egal, wie sehr Sie sich bemühen, es ist unmöglich, dieses Land nicht absolut beeindruckend zu finden. Welches Garmin darf beim Wandern nicht fehlen?

 

Shortcode-ID:vGpuRKY4WeE

 

Während viele Länder Sie darauf beschränken, in offiziellen Unterkünften oder Campingplätzen zu übernachten, gibt Norwegen Reisenden und allen seinen Bürgern das Recht, das Land und das Wildcamp so ziemlich überall zu erkunden.

 

Welches Zelt für Norwegen? Fazit

 

Klingt es so, als würde ich versuchen, Ihnen einen zu verkaufen?Baumzelt? Eigentlich versuche ich wirklich nur, den Kauf selbst zu rechtfertigen. Ich bin definitiv versucht, obwohl ich nicht sicher bin, wie gut ich es schaffen könnte, alles alleine einzurichten.

 

Shortcode-ID:BCWbTeUMOZU

 

Ich würde sagen, das Schlafen in einem Baumzelt ist viel bequemer als in einem normalen Zelt und wahrscheinlich etwas wärmer, seit ich vom kalten Boden aufgestanden bin. Als Wanderblogger Geld verdienen unsere Tipps. Es ist auch viel bequemer als in einer Hängematte zu schlafen, da es an drei Ecken aufgehängt ist und somit viel flacher ist als eine herkömmliche Hängematte.

 

Shortcode-ID:NuzaZzcQgmk

 

Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob sich irgendein anderer Campingplatz mit seiner Aussicht auf die Berge und den Fjord mit diesem vergleichen könnte. Ehrlich gesagt war ich so unglaublich traurig zu gehen dies war definitiv einer der schönsten Orte, an denen ich je geschlafen habe.

 

Weiterführende Literatur

 

Welches Zelt?

Zelten in Norwegen: Norwegen mit Auto und Zelt